| Weltreisen | Australien | Nationalparks | Flinders | Site-Map | HOME |

| Abflug |

RUNDFLUG

Ein einmaliges Erlebnis und unbedingt zu empfehlen ist ein Rundflug über die Flinders Ranges. Das kostet für eine halbe Stunde 75 A$, und das Geld ist gut angelegt für eine bleibende Erinnerung. Nur aus der Luft kann man nämlich die geologische Einmaligkeit des Gebietes erahnen und ins Innere des Wilpena Pound schauen, ohne anstrengende Klettertouren in glühender Hitze.

Buchen kann man die Flüge an der Rezeption des Wilpena Pound Motel und im Information Center. Am besten fliegt man am frühen Morgen oder am Abend kurz vor Sonnenuntergang, dann ist das Licht weich und wirft lange Schatten, was den Ausblick noch eindrucksvoller macht. Wir sind um 6 Uhr 30 morgends geflogen und hatten sehr viel Glück mit dem Wetter. Am Abend vorher zeigten sich noch dicke Wolken, am Flugtag trübte kein Wölkchen das makellose Blau des Himmels.

Vorbei an unzähligen grasenden Kängurus ging es dann zum kleinen Airfield, 2 km außerhalb von Wilpena.

div class="t">

Abflug

Nachdem David, der Pilot, mit der kleinen Propellermaschine eine Kontrollrunde um die Startpiste gerollt war, durften wir auch einsteigen und wir starteten direkt in die aufgehende Sonne hinein. Die Maschine flog sehr sanft, mit einem Kopfhörer - wegen des lauten Motors - konnten wir mit David kommunizieren. Meist waren wir jedoch mit gucken und staunen beschäftigt. Und mit fotografieren. Michael ließ fast die ganze Zeit die Videokamera laufen.

Ich war bemüht, möglichst ohne Reflektionen gute Bilder hinzubekommen. Das war gar nicht so einfach. Von meinem Helikopterflug auf Hawaii hatte ich noch in Erinnerung, möglichst dunkle Kleidung anzuziehen, da helle und bunte Sachen sich mehr in der Scheibe spiegeln. Zudem waren die Scheiben arg zerkratzt und die Sonne stand so früh am Morgen sehr schräg und blendete oft. Trotz dieser Schwierigkeiten sind dabei ganz schöne Bilder herausgekommen.

Von oben wirkten die Berge noch bizarrer und wir konnten die Brachina Gorge sehen, durch die wir am Vortag auf einer Rundfahrt quer durch die schroffe Bergkette gefahren waren. In Richtung Westen kommt dann bis Afrika kein Berg mehr...

Video zum Thema

AUGC flying in the Flinders Rangs

| Weltreisen | Australien | Nationalparks | Flinders | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google