| Weltreisen | Australien | Nationalparks | Flinders | Site-Map | HOME |

RUNDFLUG II

Mit dem kleinen Flugzeug kann man außer dem kurzen Rundflug über den Wilpena Pound und den Backbone auch noch weitere Flüge ins tiefste Outback machen. Zum Beispiel in einer Stunde Flugzeit zu den Andamooka Opal Fields. Oder auch zum Golfspielen zu Australiens isoliertestem Golfplatz mitten im Outback. Auch nach Arkaroola in den nördlichen Flinders Ranges und sogar zur Simpson Desert kann man von Wilpena aus mit dem Flugzeug fliegen.

Ein schöner Flug, der mich sehr gereizt hat, geht nach Williams Creek (Population: 10) und über den Lake Eyre, einen der größten Salzseen der Welt. Doch dieser Flug kostete 340 A$ pro Person, da überlegt man sich die Ausgabe dann doch zweimal. Vielleicht beim nächsten Mal...

| Weltreisen | Australien | Nationalparks | Flinders | HOME |

wong twitter_de facebook Google