Archiv : Die Infos und Bilder auf dieser Seite sind aus dem Jahr 2000
| Weltreisen | Bali | Flora und Fauna | Site-Map | HOME |

 
BALI BIRD PARK
     Im Dorf Singapadu, nur wenige Fahrminuten von Batubulan entfernt, liegt der Bali Bird Park, seit Jahren eine Attraktion für die Insel. Direkt nebenan befindet sich der Reptile Park, der ebenso einen Besuch lohnt. Der Eintritt für beide Parks ist für balinesische Verhältnisse astronomisch: umgerechnet ca. 16 DM. Auch ein Kombiticket bringt keine große Ersparnis, statt 8 US$ pro Park sind es 14,50 US$. Besitzer und Management sind keine Balinesen, sondern Europäer, und Einheimische sieht man hier selten als Besucher, dafür ist der Eintritt zu teuer.
     Trotzdem sollte man den Bird Park auf jeden Fall besuchen. Die Anlage ist üppig begrünt und man sieht Vögel aus aller Welt. Zum Teil kann man sie auch auf den Arm nehmen. Papgeien und Loris sollte man sich aber nicht auf die Schulter setzen lassen, nur auf die Arme. An meinem Ohrring wurde kräftig gezogen, Michael hatte weniger Glück: der grüne Übeltäter auf dem unteren Bild hat ihm ganz kräftig ins Ohr gebissen. Neudings wird man bei der ganzen Aktion mit einer Videokamera gefilmt, man kann das Standbild dann anschauen und auf ein T-Shirt drucken lassen. Gegen unangemessene Bezahlung, versteht sich.
     Mitten im Park gibt es ein sehr schön eingerichtetes Restaurant, mit einigen Aras als Zaungästen und einem sprechenden Beo davor. Eine Oase der Ruhe und Entspannung.
Der Bali Bird Park zeigt eine wirklich umfangreiche Vogelwelt mit sehr schönen, gepflegten Käfigen und einem penibel gepflegten Garten. Auch zwei träge Komodowarane kann man hier bestaunen.
     Die schönste Attraktion sind die riesigen Freifluggehege. Für das Tropenhaus braucht man hier keine Wände, ein Netz als Dach reicht völlig, die Tropen sind schon da. Viele Vögel fliegen hier frei herum und auf einem Wegen mit Hängebrücke geht man durch den Dschungel. Sehr schön gemacht.
 
Geöffnet sind beide Parks von 8:00 bis 18:00 Uhr. Eine offizielle Internetdresse für mehr Informationen gibt es bei Bali Bird Park.
 


Ganz schön schwer sind vier Vögel - 2000

Kurz vor dem Biss ins Ohr - 2000

Papageien sind die Foto-Stars - 1997


 

 
| Weltreisen | Bali | Flora und Fauna | HOME |