Archiv : Die Infos und Bilder auf dieser Seite sind aus dem Jahr 2000
| Weltreisen | Bali | Flora und Fauna | Site-Map | HOME |
| Riffleben | Tauchlinks |
 
IM MEER
     Die Küsten der Insel Bali haben Besuchern mehr zu bieten als Sonne und Strand. So unterschiedlich wie die Küstenabschnitte sind, so unterschiedlich sind auch die Bewohner des Meeres: Hohe Brandung an den Stränden von Kuta, steile Klippen im Süden und das durch Riffe geschützte Sanur.
     An den steilen Klippen von Uluwatu liegen kleinere Sandbuchten. Hier sammeln Einheimische schmackhafte Tubanschnecken. Auch Kraken und Hummer findet man hier.
     Die Bali vorgelagerte Insel Nusa Penida ist einzigartig mit ihren im Meer lebenden Pflanzen- und Tierarten. Um die Insel herum herrschen heftige Meeresströmungen, das sauerstoffreiche Wasser ergibt zusammen mit der tropischen Sonne hervorragende Wachstumsbedingungen für viele Meeresbewohner. Hier sind einige der besten Tauchreviere auf Bali.
     Der letzte Mangrovensumpf befindet sich in der Bucht von Benoa, bei Ebbe wimmelt es hier von Krabben. Im Schlick leben kleine Schlammspringer und auch seltenere Fische wie der Kugelfisch oder die Seenadel leben in den Gewässern um die Stelzwurzeln der Mangroven.

Riffleben
     Der Strand von Sanur zum Beispiel, an dem unser Hotel lag, ist durch ein vorgelagertes Riff geschützt. Wer glaubt, hier gut schnorcheln zu können ist leider im Irrtum. Bei Ebbe ist das Wasser flach und man kann zu Fuß bis zum Riff laufen. Dabei kann man die wenigen hier lebenden Tiere beobachten.
     Sehr viele Arten von Seesternen findet man am Grund, unter anderem auch sehr große, rote Exemplare, die zwischen den üppigen Seegraswiesen liegen. Auch einige Seegurken und Einsiedlerkebse leben hier. Aufpassen muss man beim Waten im Wasser, denn zahlreiche schwarze Seesterne mit langen und spitzen Stacheln leben ebenfalls in Gruppen auf dem Meeresboden. Erst kurz vor dem Riff kann man einige wenige kleine, bunte und sehr scheue Fische beobachten.
     Auf der Seite Testbilder sind noch ein paar Unterwasseraufnahmen vom Meeresgrund vor Sanur.

Tauchlinks
     Hier sind einige Links zum Thema Tauchen auf Bali. Die besten Reviere zum Tauchen findet man im Norden der Insel: Von einfachen Losmen in Ahmed im Osten bis zum luxuriösen Matahari-Ressort im Westen.


| Weltreisen | Bali | Flora und Fauna | HOME |