Archiv : Die Infos und Bilder auf dieser Seite sind aus dem Jahr 2000
| Weltreisen | Bali | Flora und Fauna | Site-Map | HOME |

 
REPTILE PARK
     Im Bezirk Gianyar gibt es nicht nur den bekannten Bird Park, sondern auch einen Reptilienpark. Das Kassenhäuschen befindet sich direkt gegenüber dem Eingang zum Birdpark und der Besuch kostet nochmals das Gleiche: 57.000 Rupies (Mai 2000). Das Ticket auf meinem Bild ist vom August 1997, da waren es noch 14.000 Rupies. Umgerechnt kommt das aber ungefähr auf den gleichen DM Betrag von ca. 16 DM raus. Es gibt zwar ein Kombiticket, das aber nicht wesentlich preiswerter ist. Balinesen trifft man auch hier nur als Angestellte, der Eintritt ist für die meisten Einheimischen zu teuer.
     Der Park ist liebevoll gestaltet, aber nicht besonders groß. Die Flora ist üppig und in den Gehegen und Terrarien kann man viele Schlangen, Schildkröten, Frösche, Warane, Gekkos, Leguane und andere Echsen sehen.
     Die besondere Attraktion ist der Streichelzoo. Hier legt man sich eine große Schlange um den Hals oder nimmt eine der heumkriechenden Echsen auf den Arm. Ein Erlebnis der besonderen Art.
 
Eine offizielle Internetdresse mit mehr Informationen gibt es unter Bali Reptile Park
 


Erste Kontaktaufnahme

Viele Echsen sind in dem Gehege

Wer wollte nicht immer schon mal eine Schlange um den Hals haben?

Diese Echse fühlt sich auf Michaels Schulter wohl
 

 
| Weltreisen | Bali | Flora und Fauna | HOME |