Westgeorgien: Schwarzmeerküste und Bergland

Adjara ist eine beliebte Urlaubsregion am Schwarzen Meer, die Gäste kommen aus den allen Teilen von Georgien und aus dem Ausland hierher. Hier ist man multireligös, es gibt flache Kieselstrände, ein suptropisches Klima, unberührte Natur im Hinterland mit Wasserfällen und alten Steinbrücken sowie Badeorte und Häfen entlang der Küste. Als Kontrast dazu ultramoderne Architektur in der Stadt Batumi. Unser Aufenthalt in der Region war leider nur kurz.

Unterwegs an der Küste

Neu 2017: Poti bis Batumi

Batumi

Neu 2017: Voller Kontraste

Der Boulevard

Neu 2017: Wege am Meer

Batumi bei Nacht

Neu 2017: Lichterschau

Steinbrücken

Neu 2017: Ab in die Berge

Goderzi Pass

Neu 2017: Nach Achalziche

| Weltreisen | Georgien | Site-Map | HOME |

| Datenschutz | Impressum |