| Weltreisen | Indien | Unterkunft | Site-Map | HOME |

| Lage | Zimmer | Frühstück | Essen | Fazit |

ASHOK COUNTRY RESORT

Dieses 3-Sterne-Hotel befindet sich am südlichen Stadtrand von New Delhi, wir haben es nicht bewusst ausgesucht, es war einfach die beste und günstigste Unterkunft in der Nähe des Flughafens. Da unser Flug am frühen Morgen startete und wir erst am Abend vorher von Corbett nach Delhi kamen wollten wir möglichst kurze Transportwege haben.

Nach anstrengenden 6 Stunden Fahrt kamen wir am Nachmittag in Delhi an. Das bot uns noch Gelegenheit für ein paar Stunden shopping, so waren wir erst nach Einbruch der Dunkelheit im Hotel. Zeitgleich mit einem Riesenbus voll mit einer asiatischen Reisegruppe und einem ebenso großen Bus mit einer deutschen Gruppe von Meiers Weltreisen. Unsere Koffer mußten wir gut im Auge behalten, damit es nicht zum Gruppengepäck sortiert wurden. Trotzdem verlief das Einchecken problemlos - während die Reiseleiter noch ihre Schäfchen und Koffer zählten konnten wir uns direkt zur Rezeption durchschlängeln und bekamen sofort unsere Zimmer zugewiesen. Eine der beiden anderen Horden flog am nächsten Morgen im gleichen Flieger mit uns nach München. Die vielen Gruppenreisenden machen dieses Hotel laut und hektisch.

Da es ja bei unserer Ankunft schon dunkel war und wir uns nach dem anstrengenden Tag nur noch müde ins Restaurant und dann auf das Zimmer schleppen konnten, haben wir von der umliegende Hotelanlage nicht viel gesehen. Die zweistöckigen Gebäude liegen in einer weitläufigen Gartenanlage, der Pool muss, den Bildern auf der Webseite glaubend, ganz nett sein. Wir haben hier auch kaum Bilder gemacht, nur die paar qualitativ grauenhaften auf dieser Seite mit unserer kleinen Hosentaschen-Kamera.

Lage

Das Hotel liegt nur wenige Autominuten vom internationalen Flughafen entfernt, mur einige Kreuzungen der A8 in Richtung Südwesten weiter und dann noch ein Stück rechts rein. Die Innenstadt von Delhi erreicht man ohne Stau in etwa 30 Minuten. Die Hotelgäste sind jederzeit auf der angrenzenden, ökologisch geführten Farm des Resorts willkommen, die täglich die Küche mit frischen Produkten beliefert. Leider haten wir dazu weder Zeit noch Lust. Dafür fand am Abend auf dem Nachbargrundstück eine Fete mit sehr lauter Musik und Tanz statt, was uns nur mit Ohrstopfen einschlafen ließ.

Zimmer

Es gibt 82 Zimmer im Ashok Country Resort. Unser Zimmer war ziemlich 08/15 und erkennbar abgewohnt. Der Fernseher funktionierte nicht richtig und Möbel und Betten hatten schon bessere Zeiten gesehen. In der Matratze war eine weiche Kuhle, auf der wir fürchterlich geschlafen haben, nachdem wir einige Wochen indische Hart-Matratzen gewohnt waren. Für eine Nacht war es o.K. und die Dusche funktionierte gut. Kaffee und Tee konnte man sich auch zubereiten. Allerdings roch es ein wenig muffig im Raum. Infos über Hoteleinrichtungen suchte man, wie so oft in Indien, vergeblich und die Aussicht auf den Hinterhof mit benachbarter Disko zweifelhaft. Aber es war ja schon dunkel, also haben wir einfach die Vorhänge zu gezogen.

Frühstück

Das sehr frühe Frühstück war ziemlich langweilig, definitiv kein Highlight.

Essen

Das Essen wurde am Abend im Speisesaal in der ersten Etage über der Lobby in Buffetform serviert. Die Kellner waren sehr nett und der Raum ganz gemütlich, wenn es nicht so voll gewesen wäre. Denn alle Deutschen kamen gleichzeitig zum Essen und der Lärmpegel war entsprechend. Damit war das Restaurant aber auch voll, die asiatische Reisegruppe haben wir gar nicht mehr gesehen, die waren wohl woanders essen.

Das Buffet war erstaunlich umfangreich und das Essen lecker. Natürlich gab es auch relativ laffes, europäisches Essen, aber wenn man sich an die indischen Gerichte hielt war alles frisch zubereitet und gut gewürzt. Die Kellner waren sehr aufmerksam, die Köche am Buffet ebenfalls nett und das Bier kalt.

Fazit

Nur zu empfehlen als Transithotel für eine Nacht nach nächtlicher Ankunft oder vor dem frühmorgendlichen Abflug.

Im März 2008 waren wir für 1 Nacht hier.

Wer sich direkt informieren möchte, hier ist die Webseite vom Ashok Country Resort

Google Map zum Thema

Ashok Country Ressort


Größere Kartenansicht

| Weltreisen | Indien | Unterkunft | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google