Archiv : Die Infos und Bilder auf dieser Seite sind aus dem Jahr 2001

| Weltreisen | Mallorca | Formentor | Site-Map | HOME |

| Bilder |

PORT DE POLLENSA

Port de Pollensa ist der Ausgangsort für eine Fahrt zur Halbinsel Formentor. Schon auf der Fahrt von Alcudia entlang der weit geschwungenen Bucht hat man einen Ausblick auf die Kap-Halbinsel voraus und die gebirgige Halbinsel von Alcudia zur Rechten.

Die feindsandige Bucht vor Port de Pollensa zog schon früh fremde Urlauber an, nach dem Krieg war der Ort ein bevorzugter Tummelplatz für wohlhabende Briten, die hier Zuflucht vor dem englischen Wetter suchten. Zum Glück für den Ort ließ das Interesse rasch nach und andere Küstenstriche der Insel wurden mit gesichtslosen Hochhäusern und Touristenbunkern vollgepflastert. In Port de Pollensa gibt es so etwas kaum, was dem Ort seinen eigenen Reiz gibt. Mir hat es dort sehr gut gefallen, außerdem ist es ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge ins Gebirge oder zum Kap Formentor. Leider, oder Gott sei Dank, taucht der Ort in keinem Katalog deutscher Veranstalter auf. Es ist also eher ein Ziel für Individualreisende, die sich in einem der kleinen Hotels einmieten. Vieles zeigt eine gewisse Patina hier, aber auch viel Betriebsamkeit und buntes Leben.

Besonders zu erwähnen ist die schöne baumbestandene Küstenpromenade, die sich über einen Kilometer lang an der Bucht entlangzieht. Auf der anderen Straßenseite sind kleine Hotels und Restaurants, auch in den kleinen Straßen des Stadtkerns findet man eine große Anzahl an Restaurants. Auf dem Weg zum Kap Formentor fährt man auf jeden Fall hier vorbei, einen Stop sollte man einlegen und die Aussicht auf die Bucht, den Hafen und den Leuchtturm genießen. Dort kann man bei entsprechenem Wind auch Windsurfer beobachten, die Bilder unten wurde von der Promenade aus aufgenommen.

Bilder

Google Map zum Thema

Port de Pollensa


Größere Kartenansicht

Video zum Thema

Port de Pollenca, Mallorca

| Weltreisen | Mallorca | Formentor | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google