Archiv : Die Infos und Bilder auf dieser Seite sind aus dem Jahr 2005

| Weltreisen | Neuseeland | Kunst und Kultur | Site-Map | HOME |

TANZ UND FOLKLORE

 
Ringa pakia
Uma tiraha
Turi whatia
Hope whai ake
Waewae takahia kia kino
Ka Mate! Ka Mate!
 
Ka Ora! Ka Ora!
Tenei te ta ngata puhuru huru
Nana nei i tiki mai
Whakawhiti te ra
A upane ka upane!
A upane kaupane whiti te ra!
Hi!!
 

Ins Englische übesetzt bedeuten diese Maoriworte:

 
Slap the hands against the thighs
Puff out the chest
Bend the knees
Let the hip follow
Stamp the feet as hard as you can.
 
It is death! It is death!
It is life! It is life!
This is the hairy person
Who caused the sun to shine
Keep abreast! Keep abreast
The rank! Hold fast!
Into the sun that shines!
 

Das ist der Text, der beim, berühmtesten Tanz aus Neuseeland gesungen wird: dem Maori-Kriegstanz Haka. Weltweit bekannt geworden ist er durch die die neuseeländische Rugby Nationalmannschaft, die All Blacks. Ganz in Schwarz gekleidet tanzen die vor dem Spiel den traditionellen und Furchterregenden Haka, um den Gegner einzuschüchtern. Diese Tradition ist sehr beliebt beim Publikum und die Mannschaft fördert im besonderen Maße die Verständigung zwischen Nachfahren der Ureinwohner und weißen Einwanderern. Alles, was es an Informationen über diesen Tanz gibt, findet man auf der Webseite www.haka.co.nz.

Jeder Tourist, der Neuseeland bereist, wird irgendwann und irgendwo einmal eine Maori-Tanzvorführung besuchen. Sei es im Zusammenhang mit einem traditionellen Erdofenessen Hangi oder als tägliche Vorführung innerhalb einer touristisch frequentierten Anlage wie dem Whakarewarewa Thermalgebiet, die wir leider um eine Stunde verpassten. Und der Höhepunkt einer solchen Veranstaltungen, nach Gesängen und anderen Tänzen mit Stöcken und kleinen Ponpons ist dann der Haka.

So entschieden auch wir uns in den letzten Tagen für eine Vorführung im Museum von Auckland. Die Bilder auf dieser Seite entstanden dort, leider waren die Bedingungen nicht optimal zum Fotografieren. Es wurden verschiedene traditionelle Tänze gezeigt, wobei der Haka auch hier einen Höhepunkt im Programm darstellt.

Hier noch einige Links zu der vielfältigen Tanzszene in Neuseeland, die nicht nur die traditionellen Maoritänze, sondern auch modernen Tanz und klassisches Ballet umfasst:

und hier noch eine umfangreiche Linksammlung zum weiteren Stöbern.




| Weltreisen | Neuseeland | Kunst und Kultur | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google