Südafrika - Ein vielfältiger Lebensraum

Das Land am Kap ist von der Natur mit einem überwältigen Artenreichtum gesegnet. Die Kapflora (Capensis) ist eines von nur sechs Florenreichen auf der Welt. Auf 0,04% der Eroberfläche wachsen hier 8.500 Pflanzenarten. Auch die Tierwelt der Region ist sehr vielfältig, in zahlreichen Nature Reserves und Nationalparks werden Tiere vor der Ausrottung bewahrt, neu angesiedelt und geschützt. Ein bezahlbares Paradies für Naturfreunde, Wanderer, Vogelbeobachter und Fotografen.

Neu: Alle Flora und Fauna Seiten wurden 2018 überarbeitet, fast alle alten Fotos durch neue ersetzt.

Fynbos

Die Kapflora

Am Strand

Leben am Meer

Begegnungen im Krüger

Buschgeschichten

Wüstenbewohner

Tiere der Kalahari

Naturschutz

Schutzzonen

Vogelwelt

Federtiere

Kap-Bergzebra

Quaggas und Streifen

Antilopen

Bock auf Bock

Pinguine

Kleine Frackträger

Der Strauß

Langer Hals

| Weltreisen | Südafrika | Site-Map | HOME |

| Datenschutz | Impressum |