Tbilisi: Die Hauptstadt von Georgien

Tbilisi ist die bevölkerungsreichste und größte Stadt des Landes mit über einer Million Einwohner. Rundum liegen Berge und der Fluss Mtkwari fließt 21 Kilometer Länge durch das Stadtgebiet. Touristisch interessant sind vor allem die Altstadtgebiete, die man gut zu Fuß erkunden kann. Tbilisi ist eine multiethnische, multikulturelle und multireligiöse Stadt mit vielen Gegensätzen. Weder europäisch noch asiatisch, eine berauschende Mischung aus Osten und Westen mit Bauwerken aus vielen Jahrhunderten und guten Restaurants.

Allgemeines

Neu 2017: Transport und mehr

Friedensbrücke

Neu 2017: Leuchtendes Wahrzeichen

Festung Narikala

Neu 2017: Ruinen mit Aussicht

Das Bäderviertel

Neu 2017: Kuppeln und Schwefel

Der Botanische Garten

Neu 2017: Grüne Oase

Die Altstadt

Neu 2017: Trend und Trümmer

Mtatsminda

Neu 2017: Aussicht mit Vergnügen

Nachtaufnahmen

Neu 2017: Leuchtende Hauptstadt

Rike Park

Neu 2017: Tag und Nacht

Sameba Kathedrale

Neu 2017: Residenz des Patriarchen

Rustaveli Avenue

Neu 2017: Pracht und Verfall

Architekturmix

Neu 2017: Brutalismus neben Modern

| Weltreisen | Georgien | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google