Kinderdijk: Postkarten-Idyll

Die 19 Windmühlen von Kinderdijk wurden nicht umsonst auf die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO gesetzt. Malerisch sind sie und ur-holländischs Postkartenidyll. Im Sommer, wenn sich hier die Besuchermassen tummeln, waren wir bisher noch nicht hier.

Unser erster Besuch fand im Dezember statt, mit Schneesturm und Eis. Die Region hat uns sehr begeistert, so kamen wir noch einmal an einem kalten und windigen, aber auch sehr sonnigen Tag im Februar als Karnevalsflüchtlinge hierher.

Weltkulturerbe

Windpark

Schneesturm

Besuch im Dezember

Sonniger Wintertag

Spaziergang im Februar

Naturidyll

Leben am Wasser

Mehr Windmühlen

Hinterm Lek-Deich

| Weltreisen | Niederlande | Site-Map | HOME |

| Datenschutz | Impressum |