| Weltreisen | Südafrika | Western Cape | Cederberg | Site-Map | HOME |

| Von oben |

BIEDOUW VALLEY

Das Biedouw Valley liegt inmitten der Cederberge und ist bekannt für die Wildblumenblüte im Frühjahr und den hier rundum wachsenden Rotbuschtee. Die schöne, fruchtbare Tal wird von den Biedouw Mountains im Norden und dem Tra-Tra Mountains im Süden begrenzt und liegt nur 32 Kilometer von Clanwilliam entfernt.

Für die Wildblumen waren wir leider immer zur falschen Jahreszeit vor Ort. Das erste Mal sind wir nur durch das Tal durchgefahren, auf dem Weg von Calvinia nach Uitspankraal und weiter nach Wupperthal. Das war im März 2011, als es keine Wildblumenblüte gab. Dennoch ist es auch zu dieser Jahreszeit recht idyllisch, denn der Biedouw River fließt mitten hindurch und auf der einzigen Straße durchquert man mehre Farmen. So muss ab und zu auch mal ein Grenztor geöffnet und wieder geschlossen werden. Natürlich findet man hier weder Asphalt noch viel Verkehr.

Auf dem Weg nach Wupperthal kamen wir damals an der Enjo Nature Farm vorbei und weil uns die Lage so gut gefallen hat waren wir im November 2012 dann zwei Nächte vor Ort. Mehr dazu auf der Webseite zur Unterkunft. Bei einer Hitzewelle von an die 40°C hatten wir leider auf Wanderungen keine Lust, dabei gibt es viel zu sehen. So kann man in die Oskloof wandern oder man fährt hoch zum Aussichtspunkt Hoek se Berg.

Nach einem ruhigen Tag mit Bad im Fluss haben wir am nächsten Morgen mit Enjo Air einen Rundflug über die Region gemacht. Auf den Fotos unten ist das Biedouw Valley aus der Luft zu sehe, mehr Fotos auf den Seiten Rundflug 1 und Rundflug 2.

Für Allradler beginnen im Biedouw Valley einige 4x4 Routen, so führt der Witkrans 4WD-trail hoch auf das Plateau und als Old Post Route auf der anderen Seite wieder runter in die Ebenen der Tankwa Karoo. Beide Strecken sind wir 2011 gefahren.


Rooibos-Anbau

Interessante Teesorten werden es auf der Farm Welbedacht bei www.biedouwvalleyrooibos.com hergestellt. Hier wird seit 1997 nicht nur reiner Rotsbuschtee verarbeitet, sondern es gibt ihn auch mit natürlichen Zusätzen anderer Pflanzen wie Hoodia, Honeybush, Zitronengras, Buchu oder Minze. Wir haben uns natürlich auch ein paar Kostproben mitgenommen. Auf dem letzten Foto ist die Farm aus der Luft zu sehen.

Der Rooibos (Aspalathus linearis) wächst nicht unten im Tal am Fluss, sondern weiter oben auf den Höhenlagen. Hier befindet man sich im Herzen des Rooibos-Anbaus, denn diese Pflanze wächst nur in den Cederbergen in Südafrika. Rotbuschtee ist in vielerlei Hinsicht ein gesundes Getränk, denn beinhaltet im Gegensatz zu anderen Teearten keinerlei Koffein und nur wenig Gerbstoffe. Dazu wirkt er antibakteriell und ist reich an gesunden Inhaltsstoffen. Im kleinen Missionsort Wupperthal kann man auch Rooibos-Seife kaufen.




Eigenes Video zum Thema

Google Map zum Thema

Biedouw Valley


Größere Kartenansicht

| Weltreisen | Südafrika | Western Cape | Cederberg | Site-Map | HOME |

Social Bookmarks
wong twitter_de facebook Google